kohlenhydratarme Lebensmittel eiweissreiche Ernährung
18. November 2019
Lebensmittel-Tabelle durchsuchen:  
Diät-Essen:  kohlenhydratarm  |  eiweissreich  |  fettarm 
LOGI-Methode  (Dr. Nicolai Worm)
  Was steht auf dem Diät-Speiseplan?  
Die LOGI-Methode nach Dr. Nicolai Worm gehört zu den kohlenhydratarmen, eiweißreichen Ernährungskonzepten. Dabei wird auf Lebensmittel mit niedrigem Glykämischem Index (LOGI = LO-w G-lycemic I-ndex) bzw. niedriger Glykämischer Last (GL) gesetzt.
 
Eine Lebensmittelpyramide mit vier Gruppen soll die Zusammenstellung des Speiseplans erleichtern.  
Hauptsächlich sollen danach Sattmacher der ersten Pyramiden-Stufe gegessen werden, die reich an Ballaststoffen und Wasser sind, aber wenig Zucker und Stärke enthalten. Dazu gehören Obst und Gemüse wovon fünfmal täglich etwas gegessen werden soll, aber auch Öle mit Omega-3-Fettsäuren.  
Jede Mahlzeit sollte in Maßen Lebensmitteln der zweiten Stufe ergänzt werden, dazu zählen Fisch, Geflügel, Eier und Milchprodukte. Wenig bis gar nicht sollten schließlich Vollkornprodukte, Weißbrot, Kartoffeln und Süßigkeiten verzehrt werden.
  Wie soll dieses Ernährungskonzept wirken?  
Bei der auch Steinzeit-Diät genannten LOGI-Methode, werden weniger Kalorien gegessen, weil Gemüse mit wenigen Kalorien schnell den Magen füllt. Dafür sorgen die vielen Ballaststoffe und das enthaltene Wasser. Fleisch sorgt zudem für ein anhaltendes Sättigungsgefühl.  
Das enthaltene Eiweiß kurbelt die Verdauung und den Stoffwechsel an, das verbrennt zusätzlich Energie. Die niedrige Glykämische Last der Lebensmittel soll dafür sorgen, dass der Blutzuckerspiegel nicht so stark in die Höhe schnellt. Das soll Heißhungerattacken und Fettanlagerungen vermeiden helfen. Das Ernährungsprogramm wird durch Sport unterstützt.
  Wie wird diese Diät bewertet?  
Insgesamt wird die LOGI als ausgewogen angesehen, weil sie trotz ihrer Anlehnung an die Atkins-Diät auf viel Gemüse setzt. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche Mischkost bei der lediglich die Akzente verschoben werden. Die Wirksamkeit ist jedoch nicht zweifelsfrei nachgewiesen. Gicht- und Nieren-Patienten sollten möglicherweise die Methode nicht anwenden.
Abnehmen, aber wie? Diese Seiten geben Ihnen einen Überblick über unterschiedliche Diäten, Schlankheitskuren und Ernährungskonzepte.
Wir können und möchten Ihnen jedoch keine Diät empfehlen und können keine medizinische Beratung ersetzen. Für eine fundierte, individuell auf Sie abgestimmte Betreuung wenden Sie sich bitte an einen Arzt, Diätassistenten oder Ernährungsberater.
Impressum: Alle Urheberrechte bei Karsten Heuke KAHBOX.medien, info(a)kahbox de, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. Die Markenrechte einzelner Lebensmittel sind davon unberührt und gehören den jeweiligen Lebensmittelherstellern. Datenschutz: Um diese Website fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir den Dienst Google Analytics zur statistischen Nutzer-Auswertung. Des Weiteren setzen wir zur Einblendung von Werbeanzeigen den Dienst Google Adsense ein. In beiden Fällen werden Nutzerdaten erfasst und verarbeitet. Details zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz finden Sie unter https://support.google.com/analytics und https://policies.google.com/privacy.
Sie können die Datenerfassung und Datenverarbeitung bei der Nutzung dieser Website einschränken, indem sie beispielsweise im anonymen Modus ihres Internetbrowsers surfen, Tracking unterbinden oder auch den Einsatz von Cookies nicht zulassen. Beachten sie dazu die Hinweise des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen.
Hinweis: Auf diesen Seiten erhalten Sie keine medizinisch belastbaren Tipps und Hinweise und sie ersetzen insbesondere nicht die Beratung durch Ärzte oder Ernährungsberater. Shopping: CDs, DVD, Bücher und ähnliches werden provisionsbasiert beworben, Verkäufer/Vermittler ist jedoch allein das Unternehmen Amazon.de. · Diäten Übersicht Lebensmittel Tabelle Eiweiß Kalorien Kohlenhydrate.